Kronen und Brücken

Der Hut für die Zähne.

Ob Sportunfall, aus Versehen aufs Piercing gebissen oder einfach Vernachlässigung: Manchmal ist ein Zahn so beschädigt, dass eine Füllung oder ein Inlay nicht mehr ausreicht. Den Zahn ziehen? Muss man deshalb noch lange nicht! In unserer Praxis legen wir großen Wert darauf, Ihre Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Zum Beispiel mit einem Hut – einer Krone – womit der Zahn wieder aussieht wie neu!

Eine Alternative kann auch eine Brücke sein, die gleich mehreren Zähnen Hüte verleiht. Diese dienen aber vor allem dazu, dass sich die Brücke abstützen und festhalten kann – und sich die Zahnreihe anfühlt, als wären es Ihre echten Zähne.

Brauchen Sie Beratung oder eine zweite Meinung zu Kronen oder Brücken? Dann können Sie uns ganz einfach anrufen oder gleich hier einen Termin vereinbaren.